EINSATZKOMMUNIKATION

Beim Einsatz schnell an die Leitstelle kommunizieren

Swissphone Einsatzkommunikation
LÖSUNGEN

Satellitengestützte Kommunikation:
garantierte Redundanz und Sicherheit.

Leitstellen, Einsatzzentralen und Einsatzleitwagen, wie der Rettungswagen mit der Ambulanz, müssen im Ernstfall zuverlässig über verschiedene Kanäle kommunizieren und agieren können. Dafür sind sie auf die Verknüpfung verschiedenster Kommunikationsmittel und Steuerungsanlagen wie Telefonie, Funk, Alarmierung und Haustechnik angewiesen.

 Unsere Lösungen für die Einsatzkommunikation ermöglichen eine effiziente kanalübergreifende Einsatzführung und -bewältigung, unterstützt durch automatisierte Alarmierungsprozesse. Die Einbindung satellitengestützter Kommunikation schafft zusätzliche Redundanz und ermöglicht auch beim Ausfall terrestrischer Verbindungen jederzeit eine sichere Daten- und Sprachkommunikation.

eriX® verbindet

Die eriX®-Funk-/Drahtabfrage verbindet die unterschiedlichsten Kommunikationsmittel und Subsysteme wie Telefonie, Funk, Gebäudetechnik, Sprachdokumentation und Alarmierung miteinander. Mit der intuitiven Touch-Bedienoberfläche lassen sich Kommunikations- und Steuerungsaufgaben einfach und zuverlässig abwickeln.

Durch die eriX®-Matrix kann das System automatisch Ereignisse auslösen: So wird beispielsweise bei einem eingehenden Alarm die Gebäudetechnik automatisch (Licht, Tore, etc.) angesteuert. Aber auch bei der Erkennung von Gefahren wie beispielsweise Brand oder Wasser kann mit der eriX®-Matrix eine automatische Alarmierung ausgelöst werden. Alle wichtigen Vorgänge werden zudem automatisch protokolliert.

Optimale Integration

eriX® nutzt Voice-over-IP (VoIP) für die Telefonie. Somit sind keine Einschränkungen bei den Telefonanlagen vorhanden. Funk- oder ELA-Kanäle können von eriX® angesteuert und gleichzeitig mitgehört werden. Durch verschiedenste Einschübe bietet eriX® bei der Haustechnik grösste Modularität. Dabei ist es egal, ob eine herkömmliche Relaistechnik oder eine Vernetzung per EIB/KNX-Hausinstallationsbus zum Einsatz kommen. Die Haustechnik wird per LAN angebunden, somit kann jeder PC-Arbeitsplatz die Hardware ansteuern. Es lassen sich nicht nur die einzelnen eriX®-Arbeitsplätze über ein LAN vernetzen, sondern es existieren auch Schnittstellen zu gängigen Leitrechnersystemen/Stabsführungssystemen, um diese datentechnisch anzubinden.

SatLink-BOS

SatLink-BOS ermöglicht die satellitengestützte Einsatzkommunikation unabhängig von terrestrischen Netzen und sichert Ihnen den Zugang zu Internet, Telefonie und VPN-Netzwerken.

Aktuelle News und Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen

IWCE 2020

Die International Wireless Communications Expo bringt Menschen aus dem Bereich des Critical Messaging zusammen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand.

News

Neues Holster, neuer Tragekomfort

Swissphone hat drei zentrale Kundenwünsche bei der Erarbeitung eines neuen Holsters für die Pager-Serie s.QUAD einfliessen lassen.

Downloads

eriX Advanced

Kontaktieren Sie uns.

Haben Sie Fragen? Sie können uns über unser Formular kontaktieren oder unsere Hotline anrufen.

KontaktformularRufen Sie uns an