Technische Schulungen

für BOS-Profis

Wir bieten Ihnen Lösungen für komplexe Szenarien und Herausforderungen. Um eine optimale Funktionsweise und Anwendung in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten, bilden wir Sie im Rahmen unserer Schulungen weiter und erklären Ihnen alle relevanten Funktionen unserer Produkte.

Wir bilden Sie weiter

Durch regelmäßige Schulung sichern Sie die optimale Verfügbarkeit und größtmöglichen Nutzen der Swissphone-Geräte und -Systeme. Die Inhalte sind gezielt für Wartungs- und Servicepersonal sowie Leitstellenbedienstete ausgelegt.

In unserem Schulungscenter in Gundelfingen bieten wir stetig aktualisierte technische Schulungen zu unseren Systemen und Meldeempfängern an – Details zu den einzelnen Schulungen finden Sie in unserem Schulungsprogramm. Die Teilnehmer werden von unseren erfahrenen Spezialisten betreut.

 

Mithilfe unserer Anfahrtskizze gestalten Sie den Weg zu uns entspannt und problemlos. Für eventuelle Übernachtungen finden Sie günstig gelegene Hotels in unserer Hotelliste.

Melden Sie sich zu unseren Schulungen an

Melden Sie sich über das Anmeldeformular zu einer oder mehreren unserer Schulungen an.

    Daten des Bestellers

    Daten des Teilnehmers

    Adresse (falls abweichend von oben)

    Rechnungsadresse: (falls abweichend von oben)

    Schulungsdaten: (zu entnehmen aus unserem Schulungsprogramm)

    Technische Schulungen – Meldeempfänger

    DME: BOSS 915, 935 / HURRICANE DUO

    Thema

    Grundlagen der Bedienung, Programmierung PSWplus, Expressalarm, Verschlüsselung; Blockschaltbild, Montage / Demontage
    Servicekonzept* (Level1)

     

    Termine

    22.09., 9:00 – 16:30 Uhr (bereits ausgebucht)
    13.09., 9:00 – 16:30 Uhr

     

    Teilnehmergebühr

    340,– EUR

     

    DME: s.QUAD X15, X35

    Thema

    Grundlagen der Bedienung, Programmierung PSWplus, Expressalarm, Verschlüsselung; Blockschaltbild, Montage / Demontage
    Servicekonzept* (Level1)

    Termine

    23.09., 9:00 – 16:30 Uhr (bereits ausgebucht)
    14.09., 9:00 – 16:30 Uhr

     

    Teilnehmergebühr

    340,– EUR

     

    RES.Q-Funkterminals

    Thema

    Grundlagen der Bedienung, Programmierung PSWplus, Expressalarm, Verschlüsselung; Blockschaltbild, Montage / Demontage
    Servicekonzept* (Level1)
    Vorstellung der neuen RES.Q LTE-M Funkterminals

    Termin

    15.9., 9:00 – 16:30 Uhr

    Teilnehmergebühr

    340,– EUR

    s.ONE Fleet – Fernprogrammierung für POCSAG-Melder

    Thema

    Grundeinstellungen, Datenpflege und -import, RIC-Zuweisung, Hierachie und Vererbung, Benutzerkonzept, ProgClient

    Termine

    28.09., 13:00 – 16:00

    Teilnehmergebühr

    265,– EUR

    * Inhalte Service: Messmittel / Messplatz, Funktionsbeschreibung am Blockschema, Abgleich- und Reparaturmöglichkeiten

    Technische Schulungen – Systeme

    PNA / SOS-Portal / s.TALK – für Alleinarbeit Personennotrufsignalanlage

    Thema

    Grundlagen, Bedienung, Konfiguration

     

    Termin

    27.09., 09:00 – 12:00

     

    Teilnehmergebühr

    265,– EUR

    Digitale Alarmierung – ITC2800 (DAU)

    Thema

    Inbetriebnahme und Bedienung

     

    Termin

    25.10., 09:00 – 12:00

     

    Teilnehmergebühr

    265,– EUR

    Digitale Alarmierung – Software

    Thema

    Multimaster / Multibaud Version 5.X + DigiCom; Bedienung + Administration

     

    Termin

    25.10., 13:00 – 16:00

     

    Teilnehmergebühr

    265,– EUR

    RIC Planung (FloriPlan)

    Thema

    Alarmstruktur und Express-Alarm®, Projektbezogen

     

    Termine

    auf Anfrage, 9:00 – 12:00 Uhr

     

    Teilnehmergebühr

    265,– EUR

     

     

    DiCal-FunkDatenModule – FDM.X, FDM3, DiCal-RED

    Thema

    Systeminstallation, -konfiguration und -bedienung

     

    Termine

    28.09., 09:30 – 12:00 Uhr

     

    Teilnehmergebühr

    265,– EUR

    eriX Kommunikations-System

    Thema

    Bedienung, Konfiguration, Projektbezogen

     

    Termine

    auf Anfrage, 09:30 – 12:00 Uhr

     

    Teilnehmergebühr

    265,– EUR

    SatLink-BOS Satellitenübertragung

    Thema

    Bedienung, Konfiguration, Projektbezogen

     

    Termine

    auf Anfrage, 13:30 – 16:00 Uhr

     

    Teilnehmergebühr

    265,– EUR

    s.GUARD – Alarm- und Krisenmanagement

    Thema

    Bedienung, Konfiguration

     

    Termin

    29.09., 09:30 – 12:00 Uhr

     

    Teilnehmergebühr

    265,– EUR

    I.SEARCH Funksystem

    Thema

    Bedienung, Konfiguration

     

    Termin

    29.09., 13:00 – 16:00 Uhr

     

    Teilnehmergebühr

    265,– EUR

    Teilnahme- und Stornierungsbedingungen

    Anmeldung

    Melden Sie sich einfach über unser Anmeldeformular an. Füllen Sie alle mit einem Stern (*) markierten Felder aus und senden Sie die Anmeldung ab. Diese Anmeldung gilt als verbindlich.

    Weiter oben finden Sie eine Anfahrtsskizze für die Anreise per Bahn oder Auto und eine Hotelliste mit einer Auswahl von Hotels in Freiburg und Umgebung.

    Anmeldebestätigung und Rechnungsstellung

    Sie erhalten von uns ca. zwei Wochen vor dem Schulungstermin eine schriftliche Bestätigung und Rechnung. Die Rechnung ist sofort nach Erhalt zu bezahlen. Die Schulungskosten gelten pro Teilnehmer und beinhalten die Schulungsunterlagen und eine Tagesverpflegung inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Kosten für Unterkunft, An- und Abreise sind in den Schulungskosten nicht enthalten.

    Absage durch den Teilnehmer

    Absagen durch Teilnehmer sind kostenfrei, wenn sie bis spätestens zwei Wochen vor Schulungsbeginn schriftlich eingehen. Bei späteren Absagen bzw. Nichterscheinen wird der gesamte Teilnahmebetrag erhoben. Sollten Sie persönlich verhindert sein, kann selbstverständlich Ihre Vertretung an der Schulung teilnehmen.

    Durchführung einer Schulung

    Swissphone behält sich das Recht zur Stornierung aus organisatorischen Gründen sowie Programm- oder Terminänderungen und gegebenenfalls Referentenwechsel vor.

    Zur Durchführung einer Schulung sind mind. 5 Teilnehmer erforderlich. Die Höchstteilnehmerzahl wird in der Regel auf ca. 8 Teilnehmer (bedingt durch COVID) begrenzt.
    Falls die Schulungen durch COVID nicht als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden können, werden sie durch Webinare ersetzt. Dabei ist eine höhere Teilnehmerzahl möglich. Die Teilnahmegebühren sind dann günstiger.

    Melden Sie sich zu unserem Newsletter an