I.SEARCH

Der Alarmserver mit mit höchster Zuverlässigkeit für die On-site Alarmierung

Benötigen Sie ein ein funkbasiertes on-site-Informationssystem? Dann steht Ihnen mit dem I.SEARCH das ideale Steuergerät zur Verfügung. Der Alarmserver arbeitet mit höchster Zuverlässigkeit und lässt sich einfach in beliebige IT- und Telekommunikations-Umgebungen integrieren. Als offenes System bietet I.SEARCH eine Vielzahl von Schnittstellen zu unterschiedlichen Eingabemodulen, die je nach Bedarf und Anwendungsfall  angebunden werden können.

Leistungsmerkmale im Überblick

  • Höchste Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Zahlreiche Schnittstellen und Protokolle (Web, POCSAG, SMS, Mail, …)
  • Diverse Eingangs- und Ausgangskontakte
  • Monitoring von Funktionalitäten

Die Alarme können über ein Paging-/SMS-Gateway oder über ein systemeigenes Funkrufnetz ausgesendet werden. Auch für große Werksgelände reicht eine einzige Sendestation. Für komplexere Gebäudestrukturen können Sie zusätzliche Sendeeinheiten anbinden. Durch die einfache Vernetzung von mehreren Alarmservern via LAN besteht die Möglichkeit, dasselbe Paging-System auf mehrere Firmenareale zu erweitern. Sie können also die Alarmierung zentral verwalten und firmenweit kommunizieren.
Damit dient I.SEARCH als on-site-Alarmserver als „Backbone“ für das Überwachen, Informieren, Alarmieren und Verbinden z. B. in Produktionsunternehmen, Krankenhäusern, Verwaltungsgebäuden und vielen weiteren Einrichtungen.

Höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit machen den I.SEARCH insbesondere dann zu einem geeigneten Alarmserver, wenn mit hoher Geschwindigkeit missions- oder prozesskritische Informationen übertragen werden müssen.

Der I.SEARCH lässt sich aufgrund seiner modularen Bauweise sehr gut an die individuellen Anforderungen des Anwenders anpassen. Dank vieler Schnittstellen ist der Alarmserver technologieoffen.

Unterschiedliche kritische Ereignisse können mit einem einzigen Alarm-Managementsystem und hoch verfügbarer Server-Hardware vollumfänglich bewältigt werden.

I.SEARCH: Alarmserver für ein robustes Informationssystem

Nicht nur die Hardware des on-site-Alarmservers ist auf höchste Verfügbarkeit und Übertragungssicherheit während der Alarmierung ausgelegt. Integrierte Überwachungsfunktionen prüfen das I.SEARCH-System kontinuierlich – sowohl das Funknetz wie auch die Hard- und Software. Auftretende Fehler werden an weitere Systeme weitergeleitet.
Zur Erhöhung der Verfügbarkeit kann das I.SEARCH-System außerdem redundant ausgeführt werden: Eskalations-, Abwesenheits- und Schichtplanmanagement unterstützen den Anwender bei der Planung der Ressourcen.

Downloads

Datenblatt I.SEARCH

Sie brauchen Unterstützung?

Wir beraten Sie gerne!

    oder

    Finden Sie einen Fachhändler in Ihrer Nähe und lassen Sie sich beraten.

    I.SEARCH im Einsatz

    Swissphone-Tipp: ähnliche Produkte für Sie

    Der Intelligente Transceiver-Controller 2800 ist der digitale...

    Der I.SITE III eignet sich besonders für eine schnelle Alarmierung...