s.QUAD Pager mit s.ONE App: Die Zukunft der Alarmierung

Die erfolgreiche s.QUAD-Pagerserie von Swissphone erhält nun auch eine App. Mit der s.ONE App werden Nachrichten auf dem Smartphone empfangen. Zusätzlich können Einsatzkräfte vor oder nach einem Alarm Ihre Verfügbarkeit angeben respektive das Einrücken bestätigen. Damit erhöht die Einsatzorganisation einerseits mit bestehenden Geräten die Effizienz der Alarmierung andererseits den Komfort für die Einsatzkräfte.

s.QUAD-Pager werden zu zweiwegfähigen Terminals

Freiwillige Einsatzkräfte sind zunehmend ein knappes Gut. Deshalb werden deren Rückmeldung und Verwaltung immer wichtiger. Mit der s.ONE App werden alle digitalen und analogen (s.QUAD Voice) s.QUAD-Melder, unabhängig vom Baujahr, zweiwegfähig. Dies dank der in jedem Gerät integrierten und aktivierbaren BLE-Schnittstelle und der Kopplung mit einem handelsüblichen Smartphone. Diese Option ermöglicht es den Einsatzkräften, eine Statusänderung anzugeben, ob sie gegenwärtig verfügbar oder abwesend ist. Nach einer Alarmierung melden sie zurück, ob sie einrücken und wann sie eintreffen (z.B. „Komme“ – „Komme nicht“ – „Komme in 10 Minuten“).

Planbarkeit, Komfort und Sicherheit für Einsatzführung und Einsatzkräfte

Dank dieser Rückmeldefähigkeit haben die Organisation und die lokale Einsatzleitung stets die Sicherheit, für jede Alarmstufe die richtigen Einsatzkräfte in ausreichender Anzahl zur Verfügung zu haben. Im Fall einer knappen Tagesalarmverfügbarkeit können Organisationen rechtzeitig weitere Kräfte aufbieten. Einsatzkräfte profitieren von dieser neuen Lösung insofern, dass sie Alarme auf dem Pager, aber auch über die s.ONE App auf dem Smartphone erhalten können.

Die s.ONE App wird ab Android Version 5.1.1. und iOS Version 11 oder höher unterstützt. Ihr Einsatz erfolgt im Rahmen einer s.ONE-Lizenz für die betreffende Organisation.

Nicht fündig geworden?

Finden Sie die richtige Lösung für Ihre Bedürfnisse!
Jetzt starten