ALARMIERUNG

Lösungen für Notfallwarnsysteme & Notfallübertragung

Anwendungen

Alarmübertragung. Ereignismanagement.

Sind Sie bei einem Notfall sicher, dass Ihre Alarmierung und Kommunikation absolut verlässlich funktionieren? Sind Sie jederzeit in der Lage, dringende und wichtige Ereignisse effizient und sicher zu bewältigen und abzuarbeiten? Können Sie davon ausgehen, dass Sie Ihre Einsatzkräfte schnell und zuverlässig erreichen? Vertrauen Sie auf öffentliche Systeme oder möchten Sie lieber eine dedizierte Infrastruktur einsetzen?

In Alarmierungsprozesse sind viele Akteure und Organisationen involviert. Die Ereignisfeststellung und die Alarmübermittlung müssen schnell und zuverlässig erfolgen. Basierend auf vorbereiteten Dispositiven werden Hilfsorganisationen wie Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei oder spezifische Fachkräfte mobilisiert. Sie bewältigen die Ereignisse in einem definierten Leistungsauftrag schnellstmöglich. Dabei sind die Mitglieder dieser Hilfsorganisationen unterschiedlich gut erreichbar.

Endgeräte

Personen immer und in jedem Fall zuverlässig und schnell alarmieren: Das ist die Anforderung, die unsere dedizierten Endgeräte erfüllen. Höchste Sicherheit, Empfangsleistung und Robustheit kombiniert mit bestem Tragekomfort – das sind unsere Qualitätsmerkmale.

Funknetze

Die zuverlässige Übertragung von Informationen, sei es zur Alarmierung, Benachrichtigung oder Personensuche: Das ist unser Kerngeschäft. Wir entwickeln und bauen hochverfügbare digitale Funkrufnetze – auf lokaler, regionaler oder nationaler Ebene.

Notrufsysteme

Ihre Alleinarbeiter und Angestellten besser schützen: Dies ermöglichen unsere innovativen Notrufsysteme. Sie gewährleisten, dass bei einem Unfall oder im Bedrohungsfall umgehend geholfen wird – sowohl in Gebäuden als auch im Freien. Dabei wird jede Intervention genau dokumentiert.

Ressourcenmanagement

Effizienz vor, während und nach der Alarmierung. Das Zusammenspiel unserer Terminals mit unserer Software-Lösung bringt Ihnen entscheidende Vorteile: Informationen in Echtzeit, Verfügbarkeitsstatus dank Rückmeldungen, hybrider Alarmierungskanal und Fernprogrammierung in einem.

Einsatzkommunikation

Kanalübergreifend mobilisieren, kommunizieren und agieren: Unsere Lösungen für Einsatzkommunikation bilden den Knotenpunkt zwischen unterschiedlichsten Kommunikationsmitteln und Subsystemen. Dabei können Risiken und Ereignisse auch automatisch erkannt und bewältigt werden.

Fahrzeugkommunikation

Trotz voller Fahrt den Überblick behalten: Unsere Lösungen für die Fahrzeugkommunikation ermöglichen eine schnelle und zuverlässige Datenkommunikation und automatische Navigation für Einsatzfahrzeuge – damit Hilfe noch schneller am richtigen Ort eintrifft.

Alarm Management

Kritische Zustände rechtzeitig erkennen und automatisch die richtigen Gegenmassnahmen ergreifen: Mit diesem Ziel integrieren und zentralisieren wir alarmgebende Systeme unserer Kunden, sowohl onsite als auch in der Cloud – und sorgen für eine zuverlässige Alarmierung.

Kundenreferenzen zu unseren Lösungen

Unsere Lösungen sind für nahezu jedes Bedürfnis unserer Kunden anpassbar. Erfahren Sie, wie unsere Kunden aus den verschiedensten Branchen wie beispielsweise der IT, Chemie, Feuerwehren, öffentlichen Institutionen, Öl und Gas, Gesundheitswesen und vielen mehr von unserem Portfolio wie u.a. Alarmierungsinfrastrukturen, Pagingsystemen oder Notruflösungen profitieren.

Referenzen ansehen

Wir halten Ihnen den Rücken frei

Unsere Kunden sind hervorragend für die unterschiedlichsten Vorfälle gewappnet. Mit den Produkten von Swissphone sind sie aber noch besser vorbereitet, denn Störungen können schneller aufgefunden und gemeldet, Alarme zudem besser verwaltet werden. Dadurch gelangen die Mitarbeiter schneller an ihren Einsatzort, wodurch Schlimmeres oft verhindert werden kann. Für technische Alarme bieten wir beispielsweise lokale und cloudbasierte Alarm-Management-Systeme an. Notrufe können sowohl in Außenbereichen als auch innerhalb von Gebäuden lokalisiert werden. Unsere Produkte ermöglichen außerdem noch die Kommunikation zwischen einzelnen Einsatzfahrzeugen und all den anderen Einsatzkräften. Nach dem Einsatz gibt es die Möglichkeit, Feedback zu geben und den Vorfall zu dokumentieren. Bei all unseren Produkten sorgen automatische Alarmsysteme für eine extrem hohe Zuverlässigkeit. Zusätzliche app- sowie cloudbasierte Lösungen steigern die Effizienz.

Warum Paging?

Alarmierungslösungen müssen funktionieren, wenn nichts anderes funktioniert. Basierend auf dem offenen POCSAG-Standard vereint das Paging eine Reihe von Vorteilen, die es praktischer, belastbarer und kostengünstiger machen als jede andere Alarmierungstechnologie, einschließlich Smartphone-Anwendungen. Dies ist auf zwei grundlegende Eigenschaften zurückzuführen: Erstens ist POCSAG-Paging eine Broadcast-Technologie; dies schließt die Möglichkeit einer Überlastung des Netzwerks praktisch aus. Zweitens führen die tiefen Frequenzen zu einer hohen Durchdringung im Innern von Gebäuden. Beide Merkmale helfen, die grundlegenden Anforderungen an eine Alarmierungslösung auf kosteneffiziente Weise zu erfüllen. Auf dieser soliden Grundlage bieten moderne POCSAG-Paging-Lösungen von Swissphone viele Innovationen, die ihre Ausfallsicherheit und Geschwindigkeit weiter erhöhen und das Paging zum Einstieg in die Technologie machen, wenn es darum geht, eine Nachricht sicher zu empfangen.

Standortbasierte Alarmierung

Standortbasierte Alarmierung

Mit steigender Mobilität wird es auch schwieriger, dafür zu sorgen, dass sich immer genug Personal in Reichweite von potenziellen Einsatzorten befindet. Dieses Problem kennen vor allem Einrichtungen und Unternehmen, die Freiwillige oder Teilzeitangestellte beschäftigen. Bei all den Bemühungen um die Erreichbarkeit, darf die Privatsphäre der Mitarbeiter aber nicht verletzt werden. Die Übermittlung des Standorts stellt aus diesem Grund keine Lösung für dieses Problem dar. Swissphone’s Geo-Bereitschaft achtet die Privatsphäre Ihrer Mitarbeiter und macht es trotzdem möglich, angemessene Schritte einzuleiten, falls zu wenig Mitarbeiter in der Nähe sind. Geo-Bereitschaft kann zudem für die Einsatzplanung genutzt werden oder um die Mitarbeiter erneut zu alarmieren – dieses Mal jedoch gezielt. Das macht das gesamte Alarmmanagement wesentlich effizienter.

Niedrige Gesamtbetriebskosten

In Zeiten knapper Ressourcen von öffentlichen und privaten Geldgebern werden Alarmierungslösungen auf der Grundlage der niedrigsten Gesamtbetriebskosten (TCO) gewählt. Die Alarmierungslösungen von Swissphone auf Basis des offenen POCSAG-Standards bieten die niedrigsten TCO. Die Vor-Ort- und Weitverkehrsnetzkomponenten von Swissphone sind rückwärtskompatibel. Das bedeutet, dass Sie alte Netzwerkrufsysteme problemlos um neue Komponenten erweitern können, ohne das System aktualisieren zu müssen, was Ihre anfängliche Investition schützt und verlängert. Außerdem bieten sie eine Zwischenzeit zwischen 7,4 Jahren Ausfall, was die Wartungs- und Reparaturkosten reduziert. Viele der über 300 Netzwerke von Swissphone sind seit mehr als 25 Jahren störungsfrei in Betrieb.

Video.

Pager und LTE für Sicherheitsbehörden

Das öffentliche LTE-Netzwerk wächst stetig. Die Sicherheitsbehörden nutzen aber weiterhin alte Funkrufnetze. Bis eine komplette Umstellung stattgefunden hat, macht sich Swissphone die Stärken beider Netze mit folgenden Innovationen zunutze:

  • Hybridanschlüsse mit einer geschätzten Lebenszeit von sieben bis zehn Jahren
  • Hybridalarmierung für erhöhte Zuverlässigkeit

Swissphone nutzt Bluetooth-Low-Energy-Technologie und Gateway-Apps, um POCSAG-Anschlüsse mit dem Smartphone zu verbinden. Die alten Anschlüsse sind dadurch später mit dem 5G-Netz und speziellen Smartphones für Sicherheitsbehörden kompatibel, was einen Systemwechsel erleichtert und Ihre Investitionen schützt. Für die Hybridalarmierung werden POCSAG-Anschlüsse mit Mobilfunkmodulen ausgestattet, die über den mobilen IoT-Standard laufen. Alarmsignale werden also immer noch über bewährte und zuverlässige POCSAG-Paging-Technologie versendet. Das Mobilfunkmodul ermöglicht aber zusätzlich schnelle Rückmeldungen und sorgt für mehr Verlässlichkeit.

Zu unseren Videos

Aktuelle News und Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen

IWCE 2020

Die International Wireless Communications Expo (IWCE) bringt Menschen zusammen, die sich mit der Thematik des "Critical Messaging"  auseinandersetzen.

News

Unkompliziert Mitarbeitende im Home-Office über verschiedenste Kanäle erreichen?

Unkompliziert Mitarbeitende im Home-Office über verschiedenste Kanäle erreichen?

In der aktuellen ausserordentlichen Lage werden Teams dezentralisiert und Homeoffice wird angeordnet. Wie aber werden in solchen Notsituationen Mitarbeitende zuverlässig und über welchen Kanal informiert?
Referenz. Rhein-Sieg-Kreis

Wir alarmieren jetzt in sechs Sekunden. Vorher haben wir für die Alarmierung bei einem Brand-4-Ereignis bis zu fünfzig Sekunden gebraucht.

Ralf AhrSystembetreuer und stellvertretender Leiter der Kreisleitstelle
Referenz lesen

Kontaktieren Sie uns.

Haben Sie Fragen? Sie können uns über unser Formular kontaktieren oder unsere Hotline anrufen.

Kontaktformularrufen sie uns an