SOS-Beacon

Zuverlässige Indoor-Ortung

Der SOS-Beacon erlaubt die genaue Positionsbestimmung von Personen,, die einen Notruf abgesetzt haben. Damit schafft er die Voraussetzung für schnelle Hilfe.

Was macht den SOS-Beacon aus?

  • Genaue Indoor-Positionsbestimmung bei Notruf und Alarm
  • Einfache Montage
  • Sehr lange Batterielaufzeit
  • Funktionsüberwachung über das SOS-Portal
  • Batteriestandüberwachung via SOS-Portal

In Alarmierungs- und Notfällen muss die betroffene Person umgehend lokalisiert werden. Der kompakte und kosteneffiziente SOS-Beacon ermöglicht in diesen Fällen eine zuverlässige Indoor-Ortung in Echtzeit, jeweils in Kombination mit der SOS-Mobile App und dem Personennotrufgerät TRIO. Die Beacons sind in unterschiedlichen Ausführungen vorhanden, die sich u. a. durch die Batterielebensdauer unterscheiden: Die Betriebsdauer beträgt beim Standard-Modell (SOS-Beacon) ca. zwei Jahre und beim SOS-Beacon Long-Life ca. fünf Jahre. Beim SOS-Beacon Infinite-Life ist die Betriebsdauer unbegrenzt. Die Batterie dient dabei als Stützbatterie für vorübergehende Stromunterbrüche

Der SOS-Beacon erwirkt in Notsituationen die sofortige und zuverlässige Information der Leitstelle mit genauer Lokalisationsmöglichkeit.

Der SOS-Beacon ist kompakt und auch unter widrigen Umgebungsbedingungen einsetzbar. Zusätzlich bietet er vielfältige Montagemöglichkeiten.

Bei dem SOS-Beacon haben Sie die Wahl zwischen drei Batterievarianten mit unterschiedlicher Laufzeit (SOS-Beacon, SOS-Beacon Long-Life, SOS-Beacon Infinite-Life). Der Batteriezustand lässt sich jederzeit über das SOS-Portal anzeigen.

Einsatzbereiche

  • Industrie (Alleinarbeiter)
  • Kontrollgänge (Industrie, Behörden etc.)
  • Bereitschaftsdienste (z. B. Servicetechniker)
  • Automatisierte Produktionsstätten, Lagerräume, Keller
  • Sicherheitsunternehmen
  • Justiz, Sozialbehörden

Relevante Branchen

  • Industrie
  • Behörden

[contact-form-7 404 "Not Found"]